Gibt es für die Einnahme von Orlistat (Xenical Generic) irgendwelche Sicherheitsvorkehrungen, auf die ich achten muss?

Orlistat (Xenical Generic) ist eine von der FDA (US-amerikanische Behörde für Lebensmittelzulassungen und Arzneimittelsicherheit) zugelassene Pille zur Behandlung von Fettleibigkeit. Auch wenn Orlistat ein relativ sicheres Medikament mit wenigen Nebenwirkungen ist, ist es trotzdem wichtig, sich die Sicherheitswarnungen durchzulesen, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen.

Orlistat Kaufen

  1. Orlistat Kaufen
  2. Xenical Generic
  3. Orlistat Xenical

Orlistat (Xenical Generic) ist das richtige Medikament für Sie, wenn…

Xenical Generic ist für Menschen bestimmt, die übergewichtig sind und einen Body Mass Index (BMI) von 30 oder mehr haben. Um sicher zu wissen, ob Sie zu dieser Kategorie gehören, ist es wichtig, vor der Einnahme von Orlistat (der chemische Name von Xenical) seinen BMI bestimmen zu lassen. Es gibt aber auch Ausnahmen von dieser 30er BMI-Regel: Wenn Sie einen BMI von 27 oder mehr und gleichzeitig an anderen mit Fettleibigkeit in Zusammenhang stehenden Beschwerden leiden, wie z. B. Bluthochdruck, Herzkrankheiten, hoher Cholesterinspiegel oder Diabetes, dann ist Xenical Generic eventuell auch für Sie geeignet.

Orlistat (Xenical Generic) ist NICHT das richtige Medikament für Sie, wenn…

Wenn Sie schwanger sind oder stillen sollten Sie kein Orlistat einnehmen, da dann Ihr Körper alle Nährstoffe braucht, die er bekommen kann. Man darf dann nicht das Risiko eingehen, dass Nährstoffe zusammen mit dem Fett aus dem Körper ausgeschieden werden; gesunde Menschen können dies leicht mit einem Multivitaminpräparat ausgleichen. Dazu ist noch hinzuzufügen, dass auch Menschen mit Problemen bei der Nahrungsaufnahme oder einem reduzierten Fluss der Gallenflüssigkeit auf die Einnahme von Xenical Generic verzichten sollten.

Menschen, die Orlistat (Xenical Generic) einnehmen, können eventuell das Folgende an sich beobachten…

Wie oben bereits erwähnt, ist Xenical eine sichere und effiziente Diätpille. Allerdings gibt es bei der Einnahme von Xenical trotzdem einige Nebenwirkungen. Diese sind z. B.:

• Veränderte Stuhlkonsistenz
• Veränderte Häufigkeit des Stuhlgangs
• Blähungen
• Stuhlinkontinenz

Um diese unerwünschten Nebenwirkungen zu vermeiden, sollten Sie Lebensmittel mit einem hohen Fettanteil meiden, denn je mehr Fett in einem Lebensmittel enthalten ist, desto mehr Fett wird auch mit dem Stuhl wieder ausgeschieden, was der Grund für die Beschwerden ist. Versuchen Sie, den Fettgehalt in Ihren Mahlzeiten auf ca. 15 Gramm pro Mahlzeit zu beschränken.

Bitte beachten Sie, dass die Nebenwirkungen oft während der ersten Behandlungswochen am stärksten sind und in der Regel abklingen, während Ihr Körper sich an die Behandlung und den Gewichtsverlust gewöhnt.

Da außerdem auch wichtige Vitamine während des Fettausscheidungsprozesses mit ausgeschieden werden, sollten Menschen, die online gekauftes Xenical einnehmen, während der Behandlung ein Multivitaminpräparat zu sich nehmen und andere Medikamente wie Potenzmittel vermeiden. Suchen Sie sich am besten ein Multivitaminpräparat aus, das die Vitamine A, D, E, K und Beta-Carotin enthält.